• 01738251200
  • 0201/84678470
  • Hagenaustr. 45 a 45138 Essen
  • 01738251200
  • 0201/84678470
  • Hagenaustr. 45 a 45138 Essen

Clownfisch Amphiprion clarkii (Australia)

21,00 €

(200 g = 21,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Clownfisch Amphiprion clarkii (Australia)

Amphiprion clarkii,
allgemein bekannt als Gelbschwanz-Clownfisch, ist ein mittelgroßer Anemonenfisch aus dem Clarkii-Komplex. In jungen Jahren sind diese Fische meist gelblich-orange mit zwei weißen vertikalen Balken und zwei schwarzen Flecken. Eine in der Schwanzflosse und eine in der Rückenflosse. Wenn sie wachsen, wird ihr Körper dunkler, bei manchen Menschen fast schwarz, mit Ausnahme des Bauches, der gelblich-orange bleibt. Ihre Schwanz- und Brustflossen werden gelb, daher ihr gebräuchlicher Name. Diese Anemonenfische können am besten als Paar gehalten werden. Wenn Sie ein Paar kaufen, müssen Sie sich keine Sorgen um Männchen oder Weibchen machen, da diese Fische zwittrig sind. Dies bedeutet, dass der dominanteste Fisch automatisch zum Weibchen wird, wenn kein anderes Weibchen in der Nähe ist. In Bezug auf das Essen sind diese Fische leicht zu füttern. Sie sind Allesfresser und essen fast alles, was Sie anbieten. Stellen Sie einfach sicher, dass sie eine ausgewogene Ernährung mit lebenden / gefrorenen Lebensmitteln erhalten, und stellen Sie sicher, dass Sie einige Pellets oder Flocken von guter Qualität enthalten. Diesen Fischen fällt es möglicherweise schwer, sich in einem Aquarium mit aggressiven Fischen niederzulassen. Daher ist es am besten, diese Fische einzuführen, bevor andere aggressivere Fische eingeführt werden.Solange keine Raubtiere in der Nähe sind (was in unseren Aquarien normalerweise nicht der Fall ist), muss keine Anemone hinzugefügt werden. Sie könnten Schutz in einer anderen großen Polypenkoralle finden oder einfach um einen bestimmten Felsen herumhängen. Clarkii werden mit fast allen Anemonen in Verbindung gebracht, von denen bekannt ist, dass sie Anemonenfische beherbergen. Wenn Sie also die symbiotische Beziehung sehen möchten, die sie zu ihrem Wirt in der Natur haben, können Sie eine Entacmaea quadricolor, Heteractis cripsa, H. malu und H. aurora (nur als Jungtiere) kaufen ), H. Magnifica, Cryptodendrum adhaesivum, Stichodactyla mertensii, S. gigantea, S. haddoni oder Macrodactyla doreensis.Dieser Fisch ist Tank Bred und passt sich im Vergleich zu einem wild gefangenen Exemplar leichter an Ihr Aquarium an!Dies ist die australische Variante, die bereits im Alter von wenigen Zentimetern eine sehr dunkle Variante ist!


Größe: ca. 4 cm


SPEZIFIKATIONEN

Pflegestufe Mäßig

Ursprung USA, Indonesien