• 0179 42 89 31 5
  • 5% Rabatt auf Vorkasse
  • Abholung vor Ort
  • 0179 42 89 31 5
  • 5% Rabatt auf Vorkasse
  • Abholung vor Ort

Discosoma sp. rot Scheibenanemonen

Artikelnummer: 3012

14,90 €
(1 Stück = 14,90 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Discosoma, auch bekannt als Scheibenanemone oder Teppichanemone, ist eine Art von Weichkoralle, die in den tropischen Gewässern des Indopazifiks vorkommt. Die Haltung dieser Korallenart erfordert bestimmte Bedingungen und Pflege, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten.

Hier sind einige wichtige Punkte zur Haltung von Discosoma:

  1. Aquarium: Ein Aquarium mit einer Größe von mindestens 100 Litern ist für die Haltung von Discosoma empfehlenswert. Es sollte gut beleuchtet sein, da diese Korallenart Photosynthese betreibt und Licht für ihr Wachstum benötigt.
  2. Wasserparameter: Die Wasserqualität ist entscheidend für das Wohlbefinden der Koralle. Die Temperatur sollte zwischen 24-28°C liegen, der pH-Wert zwischen 8,1-8,4 und der Salzgehalt bei etwa 1,023-1,025.
  3. Beleuchtung: Discosoma benötigt eine moderate bis starke Beleuchtung, um ausreichend Energie für das Wachstum zu erhalten. LED-Leuchten oder T5-Leuchten sind gute Optionen für die Beleuchtung des Aquariums.
  4. Fütterung: Obwohl Discosoma Photosynthese betreibt, kann es auch von zusätzlicher Fütterung profitieren. Sie können kleine Stücke von Meeresfutter wie Artemia oder Mysis-Shrimps anbieten. Achten Sie darauf, die Fütterung auf ein angemessenes Maß zu beschränken, um eine Überfütterung zu vermeiden.
  5. Platzierung: Discosoma sollte an einem Ort im Aquarium platziert werden, an dem es ausreichend Licht und Wasserbewegung erhält. Es ist wichtig, dass die Koralle genügend Platz hat, um sich auszubreiten und zu wachsen, ohne andere Korallen oder Lebewesen zu überwuchern.
  6. Wasserbewegung: Eine moderate bis starke Wasserbewegung ist für Discosoma wichtig, um Nährstoffe zu erhalten und Abfallprodukte abzutransportieren. Verwenden Sie eine Strömungspumpe oder einen Wellenmacher, um eine geeignete Wasserbewegung im Aquarium zu gewährleisten.
  7. Pflege: Regelmäßige Überprüfung der Wasserparameter, Entfernung von abgestorbenen Teilen der Koralle und gegebenenfalls Reinigung des Aquariums sind wichtige Aspekte der Pflege von Discosoma.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Discosoma sich schnell vermehren kann und unter bestimmten Bedingungen invasiv werden kann. Daher ist es ratsam, das Wachstum regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf Maßnahmen zur Begrenzung des Wachstums zu ergreifen.