• 0179 42 89 31 5
  • 5% Rabatt auf Vorkasse
  • Abholung vor Ort
  • 0179 42 89 31 5
  • 5% Rabatt auf Vorkasse
  • Abholung vor Ort

Sarcophyton ehrenbergi Weichkoralle Pilzlederkoralle

Artikelnummer: 3051

ab 15,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Sarcophyton ehrenbergi Pilzlederkoralle



Sarcophyton, auch bekannt als Weichkorallen oder Lederkorallen, sind relativ einfach zu halten und eignen sich daher gut für Anfänger in der Meerwasseraquaristik. Hier sind einige wichtige Punkte zur Haltung von Sarcophyton:

  1. Wasserqualität: Sarcophyton bevorzugen sauberes und stabiles Wasser. Stellen Sie sicher, dass die Wasserparameter wie Temperatur, Salzgehalt, pH-Wert und Nitrat- und Phosphatwerte innerhalb der empfohlenen Grenzen liegen.
  2. Beleuchtung: Sarcophyton benötigen moderate bis starke Beleuchtung. Verwenden Sie am besten eine Kombination aus T5- oder LED-Leuchten, um das richtige Lichtspektrum und die richtige Intensität zu gewährleisten.
  3. Strömung: Sarcophyton bevorzugen eine moderate bis starke Wasserströmung. Stellen Sie sicher, dass das Wasser im Aquarium gut zirkuliert, um Ablagerungen und Schmutzpartikel von den Korallen fernzuhalten.
  4. Fütterung: Sarcophyton sind photosynthetische Korallen, die einen Großteil ihrer Nährstoffe aus dem Licht beziehen. Sie können jedoch auch von der Zugabe von Plankton, Phytoplankton oder speziellen Korallenfuttersorten profitieren. Füttern Sie sie etwa einmal pro Woche.
  5. Platzierung: Platzieren Sie Sarcophyton an einem geeigneten Ort i
  6. ,m Aquarium, an dem sie genügend Platz haben, um sich auszubreiten. Achten Sie darauf, dass sie nicht mit anderen Korallen oder Fischen in Konflikt geraten.
  7. Aggressivität: Sarcophyton sind im Allgemeinen nicht aggressiv gegenüber anderen Korallen. Sie können jedoch ihre Tentakel ausstrecken und andere Korallen berühren, was zu Schäden führen kann. Achten Sie darauf, genügend Abstand zwischen den Korallen zu lassen.
  8. Vermehrung: Sarcophyton können sich durch Knospung vermehren. Wenn sie optimale Bedingungen haben, können sie schnell wachsen und sich ausbreiten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Haltungsanforderungen je nach Art von Sarcophyton variieren können. Informieren Sie sich daher immer über die spezifischen Bedürfnisse der von Ihnen gehaltenen Art und passen Sie Ihre Pflege entsprechend an.