• Versandkostenfrei ab 150 €
  • Sicher Einkaufen mit Käuferschutz
  • Tierversand ab 19,90 Euro
  • Abholung vor Ort
  • Versandkostenfrei ab 150 €
  • Sicher Einkaufen mit Käuferschutz
  • Tierversand ab 19,90 Euro
  • Abholung vor Ort

Zoanthus MIX WYSIWYG SUPERMAN ZOA WYSIWYG 61

Artikelnummer: 7007

18,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Die Haltung von Zoanthus SUPERMAN ZOA, auch bekannt als Krustenanemonen oder Zoas, kann eine schöne Ergänzung für ein Meerwasseraquarium sein. Hier sind einige wichtige Punkte zur Haltung von Zoanthus vor dem Kaufen:


WYSIWYG „What You See Is What You Get“ oder "Was du siehst, ist das, was du bekommst.


  1. Wasserparameter: Zoanthus bevorzugen stabile Wasserbedingungen. Die ideale Temperatur liegt zwischen 23-26°C, der pH-Wert sollte zwischen 8,1-8,4 liegen und der Salzgehalt sollte bei etwa 1,024-1,026 liegen. Es ist wichtig, regelmäßig Wasserwechsel durchzuführen, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
  2. Beleuchtung: Zoanthus benötigen moderate bis starke Beleuchtung. LED-Leuchten oder T5-Leuchten sind beliebte Optionen für die Beleuchtung von Zoanthus. Es ist wichtig, die Beleuchtungsdauer zu kontrollieren und eine angemessene Ruhezeit für die Korallen zu gewährleisten.
  3. Strömung: Zoanthus bevorzugen eine moderate bis starke Strömung im Aquarium. Dies hilft, Abfallstoffe zu entfernen und die Nährstoffversorgung zu verbessern. Eine gute Wasserzirkulation ist wichtig, um die Gesundheit der Zoanthus zu gewährleisten.
  4. Futter: Zoanthus sind vorwiegend photosynthetisch und erhalten einen Großteil ihrer Nährstoffe aus der Beleuchtung. Sie können jedoch auch von der Zugabe von Planktonersatzstoffen oder speziellen Korallenfutters profitieren. Es ist wichtig, die Fütterungsmenge zu kontrollieren, um eine Überfütterung zu vermeiden.
  5. Platzierung: Zoanthus können auf verschiedenen Untergründen wie Felsen oder Korallenriffen platziert werden. Es ist wichtig, genügend Platz zwischen den Polypen zu lassen, um ein Überwachsen zu verhindern. Achten Sie darauf, dass sie nicht mit anderen Korallenarten in Konflikt geraten, da sie aggressive Chemikalien abgeben können.
  6. Vorsicht: Einige Zoanthus-Arten können giftige Substanzen abgeben, die für andere Korallen und Fische schädlich sein können. Es ist wichtig, beim Umgang mit Zoanthus vorsichtig zu sein und geeignete Schutzhandschuhe zu tragen, um Hautkontakt zu vermeiden.